Herzlich Willkommen in der RGB-Villa Kunterbunt!

Ein bischen was über mich, den Hausmeister der RGB-Villa Kunterbunt:

Am 15. Juili 1946 erblickte ich bei Sonnenaufgang das Licht der Welt und seit dem 15. Juli
2011 tollpatsche ich als engagierter, bis in die Haarspitzen motivierter, stets schöpferisch
fotografieren wollender, freischaffender Rentner mit Spaß und Freude + Rollator, dem
Sonnenuntergang entgegen:

Mein Wohnsitz befindet sich mitten in Hessen und mein berufliches Engagement umfasste
einst die ganze Welt. Heute, als freischaffender Rentner, werde ich immerzu von grenzen-
los abenteuerlich kunterbunten Erinnerungen voller warmer, sandfarbener Begegnungen in
sehnsuchtsvoller Dankbarkeit attakiert. * Gleichwohl Erinnerungen, die vergeblich meinen
unbändig ohnmächtigen Zorn gegenüber all der menschenverachtenden Toleranz- + Lieb-
losigkeit in aller Welt zu verdrängen suchen.

------------------------------------------------------------------------------------

bi's "AV-Entwürfe":

Unter Wahrung von Kunst und Kultur freie, anspruchsvolle AV-Kompositionen in den
Formationen "visionCreativ" (1973 - 1992), "LEICAVISION CREATIV" (1992 - 1998),
"digitalVision"
(2000 - 2009) und "bi-Vision: Die Kunst der Vision" (ab 2014) als sub-
jektive Zeitzeugnisse zu schaffen, war (und ist) mein ganzes Tun und Trachten. Stets
war (und bin) ich bis in die äußersten Haarspitzen motiviert und engagiert - habe getan,
was ich tun musste, was ich bis zum Ende des Lichts immerzu tun werde.

Seit 2011 bin ich "freischaffender Rentner" und habe Ende 2014 begonnen, die bi-Vision
"Poesie mit der Kamera" AUGENBLICKE Aspekte. Momente. Gefühle. als letzte AV-
Realisierung meiner Schaffenszeit zu verwirklichen:

bi's "kunterbunte Bilder Allesmögliche":

Viele "kunterbunte Bilder" gibt es in der RGB-Villa Kunterbunt zu sehen, die ich mit viel Spaß & Freude ohne Gedöns aus der Lamäng heraus in heimischen, hessischen, deutschen Regionen aufgenommen habe:

bi's "Bilder aus aller Welt":

"Bilder aus aller Welt", die ich ab 1973 auf all meinen Reisen in ferne Länder mit analogen
(ab 2001 mit digitalen) Kameras aufgenommen habe, gibt es aufgrund von wiederholtem
"Bilderklau im Netz" schon seit Jahren nicht mehr von mir im WorldWideWeb zu sehen. Von
dieser Maßnahme sind jedoch die Bilder ausgenommen, die für die bi-Vision "Poesie mit
der Kamera" AUGENBLICKE Aspekte. Momente. Gefühle.
bestimmt sind. die ich aber
zur Gestaltung und Präsentation der > 14 AV-Entwürfe hier auf der Website, nur in ver-
kleinerter Größe
nutze, wie z. B für den AV-Entwurf Syrien:

"Klick uns an"