Huawei P20 Pro

+ Leica Triple-Kamera

28. Mai 2018:

Obwohl ich mit dem P20 Pro noch nicht auf "Du & Du" bin, nachfolgend die ersten
Ausprobierbilder von einem Besuch bei lieben Freunden in Wiesbaden, wobei ich
die Kamera ausschließlich im Modus "Foto" (Auflöung 10 MP) per Fingertouch aus-
gelöst habe.


Vorneweg ein Videoclip von der Zugeinfahrt in den Frankfurter Hauptbahnhof, das ich ohne viel Gedöns aus der Lamäng heraus F R E I H A N D aufgenommen habe. Full HD > 30 fps > Bildstabilisator "Ein":

"Vorschaubild anklicken" - Originalgröße inkl. EXIF-Daten > downloaden:

27 mm (Ffm. HB, umsteigen nach Wiesbaden)

3x Zoom = 83 mm (Ffm. HB, umsteigen nach Wiesbaden)

Zu Besuch bei lieben Freunden mit dem P20 Pro:

27 mm (Adlerstrasse, Wiesbaden)

27 mm

5x Zoom = 135 mm

27 mm

27 mm

27 mm

3x Zoom = 83 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

27 mm

Crop

27 mm

Dieses Bild wurde auf das "bi-Vision-Standardformat" skaliiert.

Birgits & Ulis Website:

Noch bin ich mit dem P20 Pro und dessen vielfältigen Möglichkeiten nicht auf Du & Du
und beabsichtige auch nicht, diese Vielfalt rundum auszuschöpfen. Eines ist mir allerdings
jetzt schon klar, mit dem Huawei P20 Pro als "Kamera für immer & überall dabei", werde
ich noch viel "Spaß & Freude" haben.

bi's Kameraerfahrung Nr.1: "Die Kamera, die ich dabei habe, ist die beste Kamera".

bi's Fotozitat Nr.1:

"Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotogragrafie
gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schock-
ierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren
Wert eines Fotos ausmacht". @ Andreas Feininger

__________________________________________________________________________